HUNDJEUNKATT TIERHEILPRAXIS KARSTEN HÖHNE

Im Folgenden finden Sie einen Auszug und eine kurze Beschreibung der aktuell von mir angebotenen Leistungen und Behandlungsschwerpunkte. 


  • Hauterkrankungen

  • Allergiebehandlung

  • Ernährungsberatung

  • Orthopädische Erkrankungen 

  • Schmerztherapie

  •  Chronische Verdauungsbeschwerden

  • Impfberatung

  • Erste Hilfe Kurse für Hunde- und Katzenbesitzer  (für privat und für Gruppen, Vereine etc.) Flyer: 

Erste-Hilfe-Kurs
Infoflyer
hundjeunkatt-Erste-Hilfe-Kurs-Info-open_1.pdf (1.19MB)
Erste-Hilfe-Kurs
Infoflyer
hundjeunkatt-Erste-Hilfe-Kurs-Info-open_1.pdf (1.19MB)


Phyto- und Mycotherapie

Die Wirksamkeit von pflanzlichen Wirkstoffen ist schon tausende Jahre alt und beruht zum großen Teil auf der Lehre der TCM (Traditionelle chinesische Medizin). Insbesondere bei Erkrankungen des Bewegungsapparates (z. B. Arthrose) und bei Stoffwechselerkrankungen bilden diese Therapieformen mit  Pflanzenextrakten und Vitalpilzen eine hervorragende und verträgliche Alternative zur Schulmedizin.   


Homöopathie

Die Homöopathie beruht auf den veröffentlichten Vorstellungen des deutschen Arztes Samuel Hahnemann. Dieser Ursprung geht zurück auf das Jahr 1769 und beruht auf der Grundannahme des „Ähnlichkeitsprinzips“. Hierbei wird sozusagen „Gleiches mit Gleichem“ bekämpft. Die ursprünglich für uns Menschen und Tiere giftigen Inhaltsstoffe von Pflanzen werden dabei: potenziert (verdünnt), und dem Körper zugeführt. Dadurch wird dem Körper genau die Information gegeben, um sich wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Hierbei wird ebenfalls der „geistige“ Charakter des Patienten berücksichtigt. Je besser wir gemeinsam die Symptome zusammentragen, desto leichter fällt es mir, das passende Mittel zu finden. Hierbei nutze ich ein Repertorium, welches aus der sogenannten „Materia Medica“ (der homöopathischen Arzneimittellehre)  erstellt wird. 

TENS-Therapie


TENS ist die Abkürzung für transkutane elektrische Nervenstimulation. Es handelt sich hierbei um eine elektromedizinische Reizstromtherapie, die in vielen Bereichen Ihre Anwendung findet:

  • Energiedefizite
  • Arthrose und Beschwerden des Gelenkapparates
  • Entzündungen und Infekte aller Art
  • Stärkung der Abwehrkräfte und Entgiftung
  • Magen- und Verdauungsbeschwerden

 

- den

 

 






Physio-Key 

Der Physio Key stimuliert durch biofeedbackgesteuerte Impulse die Selbstregulation. Der Einfluss auf das vegetative Nervensystem und damit auf die körpereigenen Anpassung- und Regulationsvorgänge stärken die Abwehrkräfte und zeigen dem Körper einen Weg zur Selbstheilung auf. Ziel der Therapie ist eine rasche Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung. Der Physio Key wird insbesondere bei Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt





Farblichttherapie 

Die Farblichttherapie könnte umschrieben werden mit "Vitalisierung durch Strahlenenergie". Die Farblichttherapie nutzt die Energie von farbigem Licht um den Stoffwechsel anzuregen und das seelische Gleichgewicht zu fördern. Sie findet insbesondere Ihren Einsatz bei Hauterkrankungen und in der Förderung der Wundheilung. 



Magnetfeldtherapie

Magnetfeldtherapie ist dafür geeignet, dem Körper zur Regulation zu verhelfen. Es geht weniger darum, eine spezielle Krankheit zu behandeln, stattdessen sollen bioenergetische Schwingungen im allgemeinen die Prozesse der Selbstregulation des Körpers anregen. Hierfür werden elektromagnetische Felder erzeugt, welche auf den Körper übertragen werden. Je nach Behandlungsziel werden unterschiedliche Frequenzen genutzt (z. B. Schumannfrequenz, Geomagnetfrequenzen, Solarfrequenzen).


An dieser Stelle bin ich gesetzlich dazu verpflichtet darauf hinzuweisen, dass die ansatzweise vorgestellten alternativmedizinischen Therapiemethoden wissenschaftlich umstritten und nach schulmedizinischer Lehrmeinung häufig nicht anerkannt sind.